Mittwoch, 21. Februar 2018

DIDIER LOCKWOOD IN MEMORIAM 1956 - 2018











Der französische Jazz-Geiger Didier Lockwood ist tot.

Nach Medienberichten starb er im Alter von 62 Jahren an einem Herzinfarkt. Lookwood spielte mit zahlreichen bekannten Musikern, darunter Miles Davis, Herbie Hancock, Tony Williams und Michel Petrucciani. Auch mit seinem Entdecker und Förderer Stéphane Grappelli tourte Lockwood. Er gilt neben Jean-Luc Ponty als bedeutendster zeitgenössischer Jazz-Violonist, der aus Frankreich stammt.

Diese Nachricht wurde am 18.02.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.


Didie Lockwood & Mike Stern Band
jazz-transfer 2010 Saarbrücken

Didie Lockwood viol
Mike Stern g
Alain Caron b
Lionel Cordew dr


Fotos: © W. Gehring


Sonntag, 12. November 2017

saarbrücker jazz-festival; Céline Bonacina Quartett, SB Hotel Leidinger November 2017









Céline Bonacina Quartett (F)

Céline Bonacina bs
Leonardo Montana p
Chris Jennings b
Arnaud Dolmen dr

Fotos: © W. Gehring
 


Mittwoch, 1. November 2017

saarbrücker jazz-festival; Emil Mangelsdorff - Wilson de Oliveira Sextett, Saarländischer Rundfunk Oktober 2017













Emil Mangelsdorff -
Wilson de Oliveira & Freunde

Emil Mangelsdorff as
Wilson de Oliveira ts
Mihail Yossifov tp
Sebastian Laverny p
Götz Ommert b
Diego Pinera dr


Fotos: © W. Gehring
 

saarbrücker jazz-festival, Al Foster Quintett, Saarländischer Rundfunk Oktober 2017













Al Foster Quintett: Tribute to Charlie Parker

Al Foster dr 
Mike DiRubbo as
Wayne Tucker tp
Adam Birnbaum p
Doug Weiss b


Fotos: © W. Gehring